Donnerstag, 23. Juni 2016

Rezension "Das Licht in deinen Adern" von Manuela Brandt

Allgemeines:
  • Titel:  "Das Licht in deinen Adern"
  • Autor: Manuela Brandt
  • Format: Taschenbuch  /  Ebook
  • Preis:     11,99€      /  2,99€
  • Seitenanzahl: 376
  • Verlag: Books on Demand

Klapptext:
Das Gute kann ohne das Böse nicht existieren.
Es herrscht Krieg zwischen Engeln und Gefallenen. Layna muss am eigenen Leib erfahren, was es bedeutet, ein Teil davon zu sein. Sie trotzt ihrem Schicksal und widersetzt sich Himmel und Hölle.
Die verbotene Liebe zu einem dieser Wesen zwingt sie, über sich hinauszuwachsen. Doch niemand bricht ungestraft ein Gesetz, das gemeinsam von Gott und Luzifer beschlossen wurde.
Der Kampf um Liebe, Frieden und sich selbst verändert nicht nur Layna, sondern die gesamte Welt.

Cover:
Mir gefällt das Cover sehr gut! Es zeigt das Buch super
im Einklang mit dem Inhalt, denn wenn man Laynas
Geschichte gelesen hat, sieht man das Cover wie immer mit
ganz anderen Augen.
Mir persönlich gefällt die mit Blut beträufelte Feder
wahnsinnig gut und ich finde, es ist einfach ein toller Blickfang
in jedem Buchregal.

Inhalt:
Mit einem kleinen Anfang, entwickelt sich etwas ganz Großes!
"Das Licht in deinen Adern" ist eine ganz besondere Geschichte, die man sich gar nicht traut, mit anderen zu vergleichen.
Es ist nicht die einzige Geschichte über Engel doch wahrlich etwas Besonderes.
Laynas Geschicht ist mehr als mitreißend. Eine einzige Begegnung vermag es, ihr Leben und ihre Weltanschauung komplett auf den Kopf zu stellen.
Die Begegnungen mit dem fremden Thas und Micha können nicht vewirrender sei. Manuela Brandt schafft es, sogar den Leser im dnwissenden darüber zu lassen, wer zu den Guten und Bösen gehört. Das macht die Geschichte umso fesselnder. Hinzu kommen die grandiosen Wendungen, die von der Autorin eingebaut werden. Es gibt Momente, die einen zum Verzweifeln bringen, alle Hoffnungen vergebens sind, man einfach nur geschockt wird oder man vor Glück überläuft. All das bietet dies Geschichte und ist einfach nur zu empfehlen!

Charaktere:
Layna ist eine spannende Protagonistin, da sie sehr abwechslungsreiche Facetten zeigt, die im Verlauf der Geschichte erklärt werden. Die anderen Charaktere sind sehr individuell und überzeugen in jeder Situation. Man kann sich auf gewisse Weise in jeden hineinversetzen und versteht ihr Handeln. Man kann jedem etwas abgewinnen. Sogar dem Teufel selbst ;)

Schreibstil:
Manuela Brandt überzeugte mich bereits in "Seelenblau" und auch hier bin ich ein großer Fan ihres Schreibstils. Es trägt viel dazu bei, dass die Geschichte den Leser jede Sekunde mitreißt.

Fazit:
"Das Licht in deinen Adern" ist eine wunderbare Geschichte, die die Welt der Engel in neuem Licht erstrahlen lässt und ein wahnsinnig tolles Leseabenteuer ist. Ich kann es jedem nur empfehlen, da Manuela Brandt eine weitere faszinierende Geschichte geschaffen hat und auch diese etwas ganz Besonderes ist.

Meine Bewertung:



Ihr seid neugierig geworden ?
Dann schaut doch mal bei Manuelas Autorenseite vorbei oder ihrer Amazonseite, wo ihr alle Bücher in Überblick findet.
Danke dir, liebe Manuela, für die Bereitstellung deiner beiden Werke, die mich einfach nur begeistern!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen