Montag, 29. August 2016

Blogtour - "Der magische Hauch"



Herzlich Willkommen zur Blogtour zu "Der magische Hauch" von Kathrin Schröder. Wir Blogger und die Autoren entführen euch zusammen in die Märchenwelt!
Neben interessanten Beiträgen habt ihr auch die Chance, bei unserem Gewinnspiel teilzunehmen und könnt euch jeden Tag ein Los sichern. Viel Freude mit unseren Beiträgen!







Dieses Buch ist eine Reise in eine zauberhafte Welt altbekannter Märchen, in dem Tiere, Pflanzen und Randfiguren zu Wort kommen. So kann ein Schmetterling das ganze Leben von Schneewittchen beobachten, die Spielgefährtin der Königstochter berichtet vom Froschkönig, Frau Holle wird von einem Spatzen und die zertanzten Schuhe von einem Windhauch erzählt. Jede Geschichte ist ein Unikat, mal frech und mal brav, mal voller Schabernack oder Neugier – diese Märchen laden zum Lachen, Träumen und Entspannen ein. Ein einzigartiges Märchenbuch, das groß und klein magische Lesemomente beschert.

Meine Rezension zum Buch findet ihr hier! Lest, wie mir "Der magische Hauch" gefallen hat!




Eine kleine Märchenauswahl


        "Der Froschkönig"                        "Schneewittchen"                              "Rotkäppchen"



                                                                "Rumpelstielzchen"


Und viele weitere mehr wie Frau Holle, Brüderchen und Schwesterchen und Dornrößchen aber auch andere, die ihr sicher nocht kanntet, warten gespannt darauf, dass ihr in ihre Welten abtaucht...

Das Besondere an "Der magische Hauch" ist vor allem die besondere Erzählweise, mit der Kathrin Schröder die Leser begeistert.
Die Märchen werden uns aus einem ganz neuen Blickwinkel nahe gebracht, was auch bekannte Märchen in einem neuen Blickwinkel erscheinen lässt und alten Hasen ein Stück Kindheit wiederbringt.
Beispielsweise wird die Geschichte der Königstochter und dem Verlust ihrer goldenen Kugel aus der Sicht ihrer Spielgefährtin erzählt während wir die Gold- und Pechmarie aus den Augen eines Spatzes kennenlernen. Der Wind,Schmetterlinge und sogar der Wind selbst erzählen uns Geschichten.



Schon seit etlichen Jahren erzählt Kathrin Schröder mit Leidenschaft Geschichten. Vor allem die Freude an neuen Perspektiven ließ in ihr den Wunsch aufkommen, uns in eine neue Welt voller Magie zu entführen.
Sie erblickte am 16.04. 1964 das Licht und ließ alles, was aus Buchstaben bestand. Sogar vor Telefonbüchern soll sie im schlimmsten Fall nicht Halt machen :)
Erste große Begeisterung fürs fiktive Erzählen von Geschichten eroberte sie schon bei ihr Tätigkeit im Kindergottesdienst.

Die gelernte Kauffrau ist heute noch ehrenamtlich in der Evangelischen Kirche tätig.
Mit ihrem ersten Geschichtenbuch "Frau Kain regt sich auf" konnte sie vor allem junge Menschen mit ihren einzigartigen Perspektiven begeistern, wie sie es auch mit "Der magische Hauch" schafft.
Die sympathische Autorin scheut auch nicht davor, von ihren Schwächen und stärken zu sprechen.
Selbstbewusstsein, Neugierde und das uneingeschränkte Interesse an Menschen zeichnen Kathrin Schröder aus, ebenso ihre Ungeduld und der schwächende Orientierungssinn nach dem sie sich sogar in Besenkammern verlaufen soll.
Heute lebt sie mit ihrem Mann in Düsseldorf und begeistert uns hoffentlich mit vielen weiteren Geschichten und bleibt ihren besonderen Perspektivenwechseln treu.









"Ich fand das Buch total klasse. Ich wurde durch das Buch wieder in die Kindheit versetzt, da ich immer Märchen vorgelesen bekommen habe. Gut fand ich auch das es nicht, wie man es gewohnt ist, aus der Sicht der Hauptfigur geschrieben wurde, sondern aus der Sicht der Randfiguren. Der Schreibstil der Autorin ist flüssig und locker, so das die Seiten nur so dahin fliegen. Ich habe das Buch gar nicht mehr aus der Hand legen können."
~ Svenja von Büchertraum



"Schön, dass neben den "Standardmärchen" auch ein paar Außenseiter dabei waren. Der Stil war märchenhaft, manchmal etwas simpel und eher an Kinder als an Erwachsene gerichtet. Die Idee, unkonventionelle Sichtweisen einzunehmen fand ich sehr gut, die Umsetzung war dann aber leider etwas schwach, nur selten wurde wirklich das Märchen erweitert, meistens blieb es beim altbekannten Inhalt."
 ~ Eva Maria von Schreibtrieb




" 'Der magische Hauch' ist eine wundervolle Märchen-Sammlung, die altbekannte und weniger bekannte Märchen der Gebrüder Grimm aus einer völlig neuen Sicht erzählt. Der Schreibstil ist flüssig und leicht verständlich, so dass man beim Lesen regelrecht über die Seiten fliegt und in Kindheitserinnerungen schwelgt. Eine Märchen-Sammlung der anderen Art die Jung und alt gleichermaßen verzaubert! Ich würde mich über noch viele weitere solch magischer Erzählungen freuen!"
~ Michelle von Elchi's World of Books










Natürlich darf auch das Gewinnspiel nicht fehlen! Beantwortet die Gewinnspielfrage und schon wandert ihr in den Lostopf für ein märchenhaftes Paket!

Gewinnspielfrage:

Was ist dein Lieblingsmärchen der Gebrüder Grimm?

Und das gibt es zu gewinnen:

"Der magische Hauch als Hardcover-Ausgabe, den Frosch aus "der Froschkönig" als knubbeliges Stofftier, Märchen in einem guten alten Märchenfernseher, ein Beutelchen mit den Diamanten aus "Schneeweißchen und Rosenrot", das Rosen-Salzbad von Dornröschens Rosenstrauch und einen Spatzen-Fensterhänger von der Familie des Spatzes, der uns von Dornröschen erzählt.


Teilnahmebedingungen:


• Teilnahme ab 18 Jahren oder mit Einverständniserklärung der Eltern.
• Versand nur innerhalb von Deutschland und Österreich. Für den Postversand wird keine Haftung übernommen.
• Das Gewinnspiel endet am 04.09.2016 um 23:59 Uhr. Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erklärt man sich im Gewinnfall bereit, öffentlich namentlich am Ende der Blogtour genannt zu werden.
• Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
• Keine Barauszahlung des Gewinnes möglich.
• Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung mit Facebook und wird nicht von Facebook organisiert.
Wir wünschen euch viel Glück!



Kommentare:

  1. ich finde einige toll wie die Bremer Stadtmusikanten aber auch das eher nicht so bekannte wie die kluge Bauernstochter :-)
    Danke für deinen heutigen Beitrag zur Tour-ich bin verdammt gerne mit dabei und schön mal auch wieder ein etwas anderes Märchenbuch kennen lernen zu dürfen ;-)
    LG Jenny
    jspatchouly@gmail.com

    AntwortenLöschen
  2. Hallo
    Mein liebstes Märchen ist König Drosselbart. Wahrscheinlich wegen der Romantik.��
    Liebe Grüße
    Corinna

    corinna@pehla.eu

    AntwortenLöschen
  3. Hallo ,

    vielen Dank für den interessanten Beitrag.
    Mein Lieblingsmärchen ist Aschenputtel.
    Ich bin gespannt wie es weiter geht.

    Liebe Grüße Margareta Gebhardt (Stern44 )
    margareta.gebhardt@gmx.de

    AntwortenLöschen
  4. Schneewittchen ist hierbei mein Favorit.

    Liebe Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen
  5. Mein Lieblingsmärchen ist Schneewittchen. Aus dem Buch haben mir alle Märchen gefallen. Ich konnte nicht mehr aufhören zu lesen.

    Liebe Grüße
    Rosa-Margit

    AntwortenLöschen
  6. Hallo
    Mein Favorit ist Schneewittchen mit den sieben Zwergen. Mochte immer die Zwerge so gern sehen fich auch putzig aus.
    LG Stefanie

    AntwortenLöschen
  7. Hallo,

    ich mag eigentlich fast alle, aber besonders "Der Gestiefelte Kater", wegen dem Kater :D

    LG

    AntwortenLöschen
  8. Hallo,

    also mein Lieblingsmärchen ist schon seit meiner Kindheit Aschenputtel. :)

    Liebe Grüße,
    Birgit

    AntwortenLöschen