Dienstag, 2. August 2016

Lesemonat Juli


Mein Lesemonat Juli

Ein Glück waren hier in Sachsen Ferien. Dadurch hatte ich sehr viel Zeit zum Lesen und habe 15 Bücher gelesen. Die meisten davon im Urlaub am Strand, wo es sich einfach grandios lesen lässt.  Einige der Bücher waren Rezensionsexemplare aber auch SuB-Bücher waren dabei.
In der Gesamtzahl habe ich 4.963 Seiten gelesen :)
Der Großteil hat mir richtig gut gefallen und zu jedem findet ihr auch eine Rezension.
Im nächsten Monat wird es sicher nicht ganz so gut aussehen, weil bei mir wieder die Schule losgeht und ich im Abschlussjahr am Gymnasium so einiges zu tun haben werde. 
Aber Bücher sind da die beste Möglichkeit, mal zu entspannen, oder nicht?


"Nemesis" von Asuka Lionera
"Chaoskuss" von Teresa Sporrer 
"Schnee wie Asche" von Sara Rausch
"Gestohlene Vergangenheit" von Sylvia Steele 
"Jahreszeiten-Reihe" von Jennifer Wolf
"U May Love Me" von Evy Winter
"Bitter & Sweet" von Linea Harris
"Aschenkindel" von Halo Summer
"Magiebegabt" von Alexandra C. Nobis
"Falkenmädchen" von Asuka Lionera
"Hunter's Moon" von Britta Strauß
"Die Sieben" von Jaqueline Mercedes


Neuzugänge im Juli

So im Nachhinein, wenn ich mir mein Regal und meinen Reader so anschaue, war doch einiges dabei :) Ich hatte gar nicht damit gerechnet, dass es gar nicht so wenig ist.







Die beiden Schätzchen habe ich von meinem Freund bekommen. Es ist toll, wenn man jemanden hat, der die Leseleidenschaft unterstützt, zumindest so dass ich nicht komplett pleite gehe. Ich danke dir!







Dieses Buch habe ich vor Jahren bereits aus der Bibliothek ausgeliehen und gelten und ich fand es so unglaublich toll! Da war es großes Glück, dass jemand über Facebook das gute Stück für wenig Geld verkauft hat und es sich noch dazu in einem tollen Zustand befindet. Jetzt kann ich es endlich mein nennen!


Bei Gewinnspielen hatte ich diesen Monat auch ein bisschen Glück. "Pfad des Tigers" (Band 2 der Reihe) und "Boy 7" habe ich zusammen als Mängelexemplarpaket gewonnen. Dabei sind sie in einem top Zustand. "Stunde der Drachen" ist der Auftakt einer Reihe und klingt echt interessant.
Das sind meine Rezensionsexemplare für diesen Monat. "Bitter & Sweet" ist mein erstes Rezensionsexemplar aus dem Piperverlag, wo ich so glücklich war, als es ankam. Auf "Finde mich zwischen Glamour und Licht" von Jessica Heiber bin ich schon ganz gespannt. Über die  Autorin werdet ihr dann auch mehr erfahren. "Nila" hat mich eigentlich als Reizexemplar erreicht, aber bald findet auch bei uns die Blogtour dazu statt, wo ihr mehr über das Buch erfahren könnt.

Ab Dezember werde ich Bloggerin für den Carlsenverlag sein, was mich so unglaublich mega tierisch freut :D Als "Motivationspaket" kam "Alles, was ich sehe" bei mir an und ich bin schon sehr gespannt auf die Geschichte.
Geht euch das auch so, dass ihr einfach nicht an Mängelexemplaren vorbei gehen könnt? "Der Mariner" musste für 4 € einfach bei mir einziehen. Noch dazu, weil es sowohl für mich als auch für meinen Freund eine gute Lektüre ist.



An Ebooks sid natürlich auch so einige dazu gekommen! Da waren vor allem Schnäppchen dabei, da einige zum Einführungspreis und andere runtergesetzt waren. Da musste ich einfach zuschlagen ;)
Aber auch hier waren Rezensionsexemplare dabei! Vielen Dank an die Autoren Alexandra C. Nobis und Evy Winter sowie Stefanie Hasse!











Der Juli war für mich sehr aufregend, wie man sieht. Was ist bei euch im Monat Juli so passiert ?


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen