Mittwoch, 30. November 2016

Blogtour "Herzensspuren" von Angela Planert



Herzlich willkommen zu Tag 3 der Blogtour zu "Herzensspuren" von Angela Planert!
Ihr habt ja schon einen Einblick in das Buch bekommen, doch hier nochmal für Neueinsteiger der Klapptext:

Auf der Suche nach ihrer entlaufenen Hündin begegnet Jana eines Abends dem attraktiven Autobahn-Polizisten Kyle. Die beiden sind sich sympathisch und kommen einander näher. Doch ihr Glück währt nur kurz, denn Missverständnisse und Geheimnisse stehen der Beziehung der beiden im Weg. Erst als Milan, ein misshandelter Junge, Janas Leben auf den Kopf stellt, findet das junge Paar erneut zueinander. Kyle sieht in Milan und Jana die Familie, die er sich sehnlichst wünscht und auch für Milan scheint endlich Ordnung in sein Leben einzuziehen. Eines Tages beginnt mit einem Schusswechsel, das Schicksal zu zuschlagen ...


Mich konnte Angela Planert mit dieser Geschichte wirklich fesseln. Ihr erfrischender, angenehmer Schreibstil zog mich sofort in die Welt der beiden Protagonisten, die absolut sympathisch waren und mir die Möglichkeit boten, sich in sie hineinzuversetzen. Die Geschichte war voller Spannung, denn immer geschah irgendetwas oder man erfuhr etwas neues über das bisherige Leben der beiden. Doch der Autorin gelang es, genau das richtige Maß dafür zu finden, denn ich fühle mich zu keinem Zeitpunkt erdrückt sondern fieberte regelrecht mit. Die Geschichte verlief absolut und teilweise auch erschreckend authentisch, sodass die Charaktere sich immer mehr in mein Herz schlichen und ich wirklich betrübt war, als die Geschichte endete. Ich kann es auf jeden Fall empfehlen!

Hier geht es zu meiner kompletten Rezension!

 
Worum geht es nun heute bei mir? Ich werde euch heute die Wohnorte von Jana und Kyle etwas näher bringen!

Kyles Scheune - nah bei der Familie und doch für sich allein
Marwitz
Kyle wohnt im Schmiedeweg in Marwitz, einer Gemeinde im nördlichen Teil Brandenburgs.
Er nennt zusammen mit der Familie seiner Cousine Carolin ein riesiges Grundstück sein Eigen, wo er die ausgebaute Scheune auf dem hinteren Teil des Geländes sein Reich nennt. Dort kann er sich zurückziehen, für sich sein und trotzdem immer in der Nähe seiner Cousine sein, mit der er ein sehr enges Verhältnis hat. Das Paar mit ihrer Rasselbande aus drei Kindern und Hund Packo bewohnen das Haupthaus, zu dem Kyle immer Zugang hat, wenn er sich Gesellschaft wünscht.

Kyles Scheune


Kyle stieß nach einem schweren Schicksalsschlag auf Caros Drängen zu der Familie dazu und das kurz bevor der Innenausbau der Scheune abgeschlossen war. Caros Mann Thomas hatte bereits im Sinn, sie zu vermieten. Doch so wurde sie Kyles Reich und er Fliesen und Laminat sowie jegliche Farbe, die er wollte, an Boden und Wände bringen. Noch ist es nicht vollständig beendet, dass die Küche ist noch eine kleine Baustelle, während Wohn-, Schlaf- und Badezimmer bereits fertig sind.
Materialien dazu lagert er nach wie vor in dem kleinen Schuppen direkt neben seiner Scheune und daraus wird im Verlauf der Geschichte noch einiges mehr gemacht.

Wenn Kyle Zuhause war steckte der Schlüssel immer und lud Caro und andere bekannte somit gern in seine ebenerdige Wohnung ein. Daraufhin wird man von einem aufgeräumten Wohnzimmer empfangen, denn Kyle ist ein ordentlicher Mensch. 




Janas Haus - Ein Zuhause voller Liebe
Bötzow
Jana finden wir auf der Oststraße in Bötzow, dem größten Ortsteil der Gemeinde Oberkrämer. Es liegt nordwestlich von Berlin im südlichsten Zipfel des Landkreises Oberhavel ebenfalls in Brandenburg.

Auch Jana bewohnt ein sehr großzügiges Grundstück, auf dem sie sich in einem älteren zweistöckigen Gebäude samt Keller heimlich fühlt  Nach dem Stil wurde es vermutlich in den 30er Jahren erbaut, so sagt zumindest Kyle. Das Haus hat sie von ihrer Tante gemietet, als sie den Entschluss fasste, sich in dieser Region neiderzulassen samt ihrer Stelle im Jugendamt in Oranienburg anzunehmen.Dort lebt sie zusammen mit ihrer Labradorhündin Daisy, doch lange soll es nicht bei den zweien bleiben... 
Janas Haus
Gelangt man durch den Jägerzaun, der das Grundstück umgibt, erspäht man hübsche Kieswege mit Beeten und systematisch angeordneten Buchsbäumen. Fünf Stufen führen nun nach oben und man wird in Janas Reich willkommen geheißen.
Es erwartet einen ein sehr großzügiger Flur, in dem auch Daisys Hundekorb seinen Platz gefunden hat.  Durch eine Doppelflügeltür wird man ins Wohnzimmer geleitet, was eine wunderschöne Atmosphäre ausstrahlt durch zahlreiche Kerzen und Steinlampen.
Das zu einem Doppelbett ausklappbare Sofa und Gäste-WC, was sich ebenfalls samt der Küche im unteren Geschoss befindet, lässt so manchen Besucher gerne bei Jana wohnen. Auch Janas Arbeitzimmer ist im unteren Stockwerk zu finden.

Gelangt man nach oben, ist dort das Badezimmer sowie ihr Schlafzimmer und ein weiteres Zimmer, über das ihr im Buch so einiges erfahren werdet, denn niemand anderes als Milan findet dort sein neues Zuhause.
Diese Etage ist normalerweise für die Hundedame verboten, doch auch das ist etwas, was sich in Janas Leben ändern wird.

Das Grundstück wird ergänzt durch ein Carport, unter dem immer Janas Auto zu finden ist und einer einladenden Terrasse hinter dem Haus. Vor allem Daisy ist auf dem Grundstück sehr viel Auslauf möglich, was für Freude bei der Hundedame sorgt.
 
Ich hoffe, euch hat mein Beitrag zu den Hauptspielorten des Buches gefallen und ihr habt nun eine gewisse Vorstellung, wie unsere beiden Protagonisten leben!

Natürlich haben wir auch wieder ein tolles Gewinnspiel für euch! Es gibt eine tolle Überraschung für euch!
 Vergleicht die beiden folgenden Bilder und findet die Anzahl der Fehler!  Jeder landet im Lostopf, der im Kommentar die richtige Anzahl an Fehlern nennt, die sich im linken Bild eingeschlichen haben!
 

 Wir wünschen euch viel Glück!
Teilnahmebedingungen 
*Dieses Gewinnspiel wird von booktraveler.de organisiert.
* Es besteht keine Verbindung mit Facebook und wird auch nicht von Facebook unterstützt.
* Mit der Teilnahme am Gewinnspiel wird automatisch bestätigt, das man das 18. Lebensjahr erreicht hat und voll geschäftsfähig ist.
* Teilnehmer unter 18 Jahren müssen eine Erlaubnis haben und auf Nachfrage eine Einverständniserklärung der Erziehungs/-Sorgeberechtigten vorlegen.
* Die gleichzeitige Teilnahme unter Verwendung von verschiedenen Vornamen, Nachnamen, Emailadressen oder einem Pseudonym sind unzulässig und führen zum sofortigen Ausschluss von allen Gewinnspielen.
* Für die Gewinnspielteilnahme und Rückmeldungen zum Gewinnerhalt gilt ausschließlich folgende Mailadresse
gewinnspiel[at]booktraveler.de
* Die Gewinner haben 5 Tage Zeit sich mit ANgabe ihrer Adresse zu melden, ansonsten verfällt der Gewinn und es wird neu ausgelost.
*Im Gewinnfall erklärt sich der Gewinner bereit, seine Daten für den Versand des Gewinns zur Verfügung zu stellen.
*Der Gewinner wird in der Regel 3 Tage nach Beendigung des Gewinnspiels genannt und auf der folgenden Seite veröffentlicht.
* Daten, die im Gewinnfall weitergegeben wurden, werden nicht für weitere Zwecke entfremdet und 4 Wochen nach Gewinnversand gelöscht.
* Der Gewinner bestätigt innerhalb von 3 Wochen den Erhalt des Gewinnes.
*Spätere Einwände, bis zu 4 Wochen nach Gewinnerbekanntgabe,  werden lediglich weitergeleitet und in Zusammenarbeit der Verlage, Autoren und Booktraveler.de bearbeitet.
* Der Gewinnversand erfolgt ausschließlich nach Deutschland,Österreich und der Schweiz.
* Für den Postweg wird keine Haftung übernommen.
* Eine Barauszahlung der Gewinne ist nicht möglich.
* Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.


28.11.16 Profil der Protagonisten bei der Bücherfuchs 29.11.16 Date bei Buchreisender
30.11.16
Haus Jana – Stall Kyle bei mir
 
01.12.16 Wurfkiste bei Büchertraum
02.12.16 Sophie bei Beates Bücherwelt
03.12.16 Gewinnerbekanntgabe – auf allen Blogs





Bildquellen: 1)  https://de.wikipedia.org/wiki/B%C3%B6tzow_(Oberkr%C3%A4mer)#/media/File:Boetzow_1.jpg 2)https://sysadm.in/by.bike/wp-content/uploads/2016/05/20160505_130052.jpg 3)http://www.bredereck-immobilien.de/assets/images/O-1209-22.jpg 4) https://imagesus-ssl.homeaway.com/mda01/f1fc9774-13ca-4a98-b818-03bdc94ea68a.1.10 5) https://www.bing.com/images/search?q=terrasse+gro%c3%9fes+grundst%c3%bcck&view=detailv2&&id=ECBE4ABA6FA995EDC2F43581D2C2EC175ED8E327&selectedIndex=25&ccid=TXyMSB6h&simid=608001142252243725&thid=OIP.M4d7c8c481ea1dd1f6a10befb3ed71214o0&ajaxhist=0 6) http://www.oloshaus.de/wp-content/uploads/30er-jahre-haus_ansicht.jpg

Kommentare:

  1. Toller Beitrag und sehr passende Bilder! Dankeschön!

    AntwortenLöschen
  2. Huhu, ich hab nur zwei Fehler entdeckt. LG Olga

    AntwortenLöschen
  3. Sonjas Bücherecke8. Dezember 2016 um 19:46

    Hallo,

    jetzt ist mein KOmmentar hier auch weg. Seltsam.
    Ich habe wieder 4 Fehler entdeckt, wie auch die letzten Tage.

    LG Sonja

    AntwortenLöschen