Samstag, 26. November 2016

Blogtour "Wolkenblüte" von Alisha April

Herzlich willkommen zur Blogtour zu "Wolkenblüte: Ein Engel zum Verlieben" von Alisha April!
Ihr habt die letzten Tage schon viele interessante Beiträge gelesen und heute geht es bei mir um den Glauben an die wahre Liebe!




 Für Neueinsteiger gibt es hier die Klapptexte der beiden Bücher, die wir euch in der Woche vorstellen :) Diese sind ineinander abgeschlossen und können unabhängig voneinander gelesen werden.




"Wolkenblüte: Ein Engel zum Verlieben"
Immer wieder träumt Hannah diesen Traum… Nur dass der Traum ein gutes Ende nimmt. Nicht so aber ist ihre Realität. Eine furchtbare Realität, die Hannahs Leben von einer Minute auf die andere völlig verändert hat und ihr bisheriges, heiles Leben abrupt zerstört. Für lange Zeit scheint ihr Glaube an Liebe und Glück zerstört. Bis Raphael in ihr Leben tritt. Ein wunderbarer, mitfühlender Mann und auf den ersten Blick ganz normal. Kein Christian Grey, kein Donald Trump, sondern Angestellter einer Bank. Sie ist fasziniert von ihm, bis zu jenem Tag, an dem er Hannah in sein Geheimnis einweiht … Die Geschichte einer Liebe, die nicht sein darf, einer Liebe gegen alle Vernunft.





 "Wolkenblüte 2: Ein Engel zum Dessert"

 Annabelle, eine ehrgeizige und erfolgreiche junge Journalistin hat alles, was sie sich wünscht. Noch dazu vergöttert ihr wunderbarer Freund Ralph sie. Doch ihr Beruf erfordert vollen Einsatz und ihre Beziehung wird auf eine harte Probe gestellt: Er beichtet ihr einen One-Night-Stand mit ihrer Schwester. Als herauskommt, dass dieser nicht ohne Folgen geblieben ist, zerbricht Annabelles bisher heile Welt und sie verlässt überstürzt ihre Heimat, um sich in New York ein neues Leben aufzubauen. Doch was sie dort erwartet, stellt alles bisher da gewesene auf den Kopf …






Der Glaube an die wahre Liebe

 Jeder kennt sie - ob er ihr schon begegnet ist oder nicht, die wahre Liebe.
Man spürt diese plötzliche Aufregung, das wohlbekannte Kribbeln im Bauch und kann an nichts anderes mehr denken als an diese eine Person. Das kann man auch Verliebtheit oder Schwärmerei nennen?
Wo beginnt die wahre Liebe?
Ich finde, es ist die wahre Liebe, wenn man auch Fehler akzeptieren kann. Man lacht zusammen, man weint zusammen - man lebt zusammen. Man teilt so viele Facetten des Lebens gemeinsam und das in guten wie in schlechten Zeiten, wie man so schön sagt.Es läuft nicht immer alles gut, doch die wahre Liebe schafft es, darüber hinaus zu gehen.


Doch es kann auch zu Enttäuschen kommen...

Auch das ist sicher den meisten von uns bekannt. Auch Hannah, der Protagonistin aus "Wolkenblüte: Ein Engel zum Verlieben". Eine jahrelange, glückliche Ehe ist an dem unerfüllten Kinderwunsch auf schreckliche Weise zerbrochen ...
Dieser Verlust ist für Hannah wahnsinnig schmerzlich, wie es für jeden von uns der Fall wäre.
Enttäuschungen gehören zum Leben dazu. Das tut weh, sogar wahnsinnig weh, doch stimmt leider auch genauso sehr. Eine Liebe kann an vielem kapuut gehen und das können noch so kleine Kleinigkeiten sein. 



Wie soll man sich dann noch den Glauben an die wahre Lieben erhalten? Wie soll man positiv zum Leben stehen?

Jeder geht mit diesem Schmerz anders um, deswegen gibt es auch viele Wege, wie man sich erst einmal aus dem Tief herausholen kann. Leider klingt sowas immer einfacher, als es ist.

1) Workaholic
Sich in Arbeit stürzen klingt zuerst ziemlich abschreckend, doch das ist oft die erste Reaktion. Das hat Vor- sowie Nachteile.
Arbeit ist die beste Ablenkung, denn man hat keine Zeit darüber nachzudenken, was wäre wenn ich das getan hätte. Was wäre wenn ich das nicht gesagt hätte? Was wenn das oder das so nicht passiert wäre? Solche Gedanken machen es einem noch viel schwerer als es ohnehin schon ist. Arbeitet man, kommt man gar niht zu solchen Gedanken. Noch dazu tut man etwas sehr produktives, denn es geht beruflich voran und kann durch aus Aufstiegsmöglichkeiten bieten. Doch ist das der richtige Weg? Das musst jeder selbst für sich entscheiden. Für viele wird es dann körperlich eine wahre Herausforderung. Der Körper ist nicht für die ständige Arbeit gemacht, irgendwann macht sich all das bemerkbar. Deswegen schließen viele an ihre Zeit von Workaholic folgendes an...

2) Urlaub
Weg, einfach weg.  Oft tut es gut, für einige Tage, je nachdem wie es einem möglich ist, einfach mal herauszukommen und sich vom Alltag und all den Erinnerungen fernzuhalten.
Man kann zur Ruhe kommen in vielerlei Hinsicht. Einfach mal Zeit für sich zu haben und keinen Verpflichtungen folgen zu müssen.
Die Seele baumeln lassen. Das ist nun die Phase, wo man viel nachdenkt, was man sich wünscht, wie alles weitergehen soll. Alles scheint manchmal so aussichtslos, obwohl es das gar nicht ist. In einer Zeit, wo man sich einfach entspannen kann, wird einem vieles eher klar.

Hannah aus "Wolkenblüte: Ein Engel zum Verlieben" geht diese beiden Wege. Durch sie wird uns gezeigt, dass Enttäuschungen im Leben nicht vermeidbar sind. Es passiert einfach, so unerwartet es manchmal auch ist. Doch der GLaube an die wahre Liebe sollte daran nicht kaputtgehen. Es gibt sie und sie wartet nur auf einen. Doch man wird sie übersehen, wenn man mit hängendem Kopf durch die Welt geht. 

Wie kann man direkt diese Enttäuschung verarbeiten ...
Manche Menschen neigen dazu, vieles in sich hineinzufressen und es zu verschweigen. Es ist nicht leicht, über so einen Schmerz zu sprechen, doch Medizin ist auch nicht immer schön, nicht wahr?

Sprechen hilft. Auch Hannah findet in ihrer Schwester Tessa eine enge Bezugsperson, die man in so einer Zeit brauch. Ein wichtiger Schritt zu einer positiven Einstellung ist es, seine Gefühle auszudrücken - ob einem Vertrautem gegenüber oder vielleicht auch in ein Tagebuch oder Internetforum. Man kann erst richtig loslassen, wenn man es sich von der Seele redet.

"Auch eine Enttäuschung, wenn sie nur gründlich und endgültig ist, bedeutet einen Schritt vorwärts" 
- Max Planck 

Dessen sollte man sich bewusst sein. Enttäuschungen gehören zum Leben wie Freude und Liebe und sie lässt sich nicht berechnen. Man kann es nicht vorher sehen, weswegen Selbstvorwürfe alles andere als angemessen sind. Alles bringt einen voran, mal einen kleinen, mal einen großen Schritt, doch es geht voran.

Die wahre Liebe gibt es im Leben - Man kann sie nicht herbeirufen, man kann sie nicht berechnen und man kann sie nicht erzwingen. Man kann lediglich positiv und durchaus auch erwartungsvoll auf das Leben mit seinen Höhen und Tiefen blicken und im richtigen Moment die Hand des Glücks ergreifen.



Bildquellen: http://www.ideiademarketing.com.br/wp-content/uploads/2013/01/workaholic.jpg, https://www.doktorvoelker.de/fileadmin/user_upload/allgemein/image001.jpg, http://img1.gbpicsonline.com/gb/09/164.png, http://2.bp.blogspot.com/-UVlhgM0lXiY/Uo-gyQYeZLI/AAAAAAAAS9E/aY3actQTeYw/s1600/bilder-wolke-in-der-form-eines-liebe-herz-und-blauen-luft-hd-lieben-hintergrund.jpg


 Wir haben wieder tolle Gewinne für euch!

**Was haben wir für euch?**

1. Preis - 1 signiertes Print von Wolkenblüte: Ein Engel zum Verlieben
2. Preis - 1 E-Book im Wunschformat von Wolkenblüte: Ein Engel zum Verlieben
3. Preis - 1 E-Book im Wunschformat von Wolkenblüte 2: Ein Engel zum Dessert


**Was gibt es zu tun?**

beantwortet die tägliche Frage:

Was ist für euch die wahre Liebe?

Ich bin gespannt auf eure Antworten!

 Teilnahmebedingungen:
Die Teilnahme an dem Gewinnspiel ist ab einem Alter von 18 Jahren möglich. Falls Du unter 18 Jahre alt sein solltest, ist eine Teilnahme nur mit Erlaubnis des Erziehungs-/Sorgeberichtigten möglich.
Der Versand der Gewinne erfolgt nur innerhalb Deutschland, Österreich und Schweiz, wobei der Rechtsweg hier ausgeschlossen ist. Für den Postversand wird keinerlei Haftung übernommen.
Eine Barauszahlung der Gewinne ist leider nicht möglich.
Als Teilnehmer erklärt man sich einverstanden, dass die Adresse an die Autorin/ an den Autor oder an den Verlag im Gewinnfall übersendet werden darf und man als Gewinner öffentlich genannt werden darf.
Jede teilnahmeberechtigte Person darf einmal pro Tag an dem Gewinnspiel teilnehmen. Mehrfachbewerbungen durch verschiedene Vornamen, Nachnamen, Emailadressen oder einem Pseudonym sind unzulässig und werden bei der Auslosung ausgeschlossen.
Das Gewinnspiel wird von CP - Ideenwelt organisiert.
Das Gewinnspiel wird von Facebook nicht unterstützt und steht in keiner Verbindung zu Facebook.
Sollte der Gewinner sich im Gewinnfall nach Bekanntgabe innerhalb von 7 Tagen nicht bei CP-Ideenwelt melden, rückt ein neuer Gewinner nach und man hat keinen Anspruch mehr auf seinen Gewinn.
Das Gewinnspiel endet am 29.11.2016 um 23:59 Uhr.


Tag 1 bei Tausend Leben
Tag 2 bei Leseschnecken
Tag 4 bei mir :)
Tag 5 bei Der Bücherfuchs
Tag 6 bei Bookwormdreamers

Kommentare:

  1. Sonjas Bücherecke26. November 2016 um 06:28

    Guten Morgen,

    das sind ja wirklich jeden Tag tolle Beiträge, die total interessant sind.

    Was bedeutet für mich wahre Liebe: sich blind zu vertrauen.

    Wünsche einen schönen 1. Advent.
    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
  2. Auch heute gerne weiter´mein Glück fürs Print versuche da ich keine ebooks lesen kann und diese beim lesen auch nicht mag! :-)

    Für mich gibt es die Wahre Liebe nicht und hat es auch nie gegeben!!!!
    Es kann immer wieder eine besondere Liebe mit anderen Erfahrungen sein aber nie die perfekte Liebe!

    VLG Jenny

    AntwortenLöschen
  3. Also die wahre Liebe gibt es in unterschiedlichen Richtungen. Ich liebe meine Mutter,weil sie ein wundervoller Mensch ist. Und dann gibt es die pure und wahre Liebe und das ist mein Mann. Wir kennen und lieben und bedingungslos und ich kenne niemanden, mit dem ich mich so angekom4und zu Hause fühle als bei ihm.
    Vielen lieben Dank für die tolle Blogtour und einen tollen Tag.
    Tina Jacobsen

    AntwortenLöschen
  4. Hallo,
    Danke für deinen Beitrag. Wahre Liebe würde ich interpretieren, dass man sich gegenseitig vertraut, respektiert, zuhört und natürlich gern hat.
    LG Bettina Hertz
    bettinahertz66@googlemail.com

    AntwortenLöschen
  5. Das man sich wahnsinnig liebt und nicht mehr ohne den anderen leben mag.

    Ich mache wieder mit für den 3. Platz.

    Liebe Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen
  6. Hallo :)

    Wahre Liebe bedeutet für mich, das man alles für den anderen tuen würde und sein Glück über das eigene stellt.
    Man kann ohne den anderen nicht mehr leben und ist wenn er in der Nähe ist einfach glücklich.

    Liebe Grüße
    Alicia
    (alicia@joerg-neu.de)

    AntwortenLöschen
  7. Hallo,

    wahre Liebe bedeutet für mich, dass man sich gegenseitig bedingungslos vertraut und sich auch in allen Lebenslagen unterstützt :)

    LG

    AntwortenLöschen