Samstag, 5. November 2016

Glück und Liebe - Blogtour!

Ein ganz herzliches Willkommen an euch zur Blogtour zu den Büchern von Caro Line!
Bei uns erfahrt ihr diese Woche mehr über ihre Werke "Am Ende siegt das Glück" und Glück geht anders". Natürlich warten auch wieder tolle Gewinne auf euch! Wir wünschen euch viel Spaß!









Ich freue mich immer über neue Besucher, für die ich dann immer gerne nochmal einen Einblick in die Klapptexte gebe:



"Am Ende siegt das Glück"
 Elisabetta Frank ist siebzehn Jahre alt und hat ein Ziel vor Augen: Sie möchte sich befreien, von ihrem trostlosen Dasein und dem sozialen Abseits. Denn sie lebt zusammen mit ihrer alkoholkranken Mutter, in einer alten und umgebauten Kaserne. Man nennt es auch das Saarburger Ghetto. Ihr Ziel vor den Augen, konzentriert sie sich voll und ganz, auf die Arbeit im städtischen Kinderhort und vermeidet alles, was sie von ihrem Vorhaben ablenken könnte. Doch meistens kommt es anders, als man denkt, und so steht sie eines Tages vor dem frisch verwitweten Tom mit seiner dreijährigen Tochter Emma! Eine Liebes-Kurzgeschichte mit einigen Höhen und Tiefen, gespickt mit einem Schuss Dramatik, einer Prise Spannung und ganz viel Gefühl.


"Glück geht anders"
»Was zum Henker ist schon Glück?«
Genau das fragt sich Paul Kirschen, als er Jessi – seine große Liebe – mit dem Nachbarn im Bett erwischt. In diesem einen Augenblick verändert sich sein ganzes Leben.
Nach Hause zu seinen Wurzeln. Zurück in die Jugendwohnung bei Mama und Papa. Jawohl … der Lehrer hat es mit seinen fünfunddreißig Jahren weit gebracht!
Paul glaubt, am tiefsten Punkt seines seelischen Abgrundes angekommen zu sein. Doch, dass es noch schlimmer geht, merkt er schlagartig, als er auf die neue Sprechstundenhilfe in der Praxis seiner Eltern trifft. Mit ihrer unmöglichen Art bringt ihn diese rätselhafte Frau ständig auf die Palme. Und das soll noch nicht alles sein…
Begleitet Paul Kirschen in einer turbulenten Geschichte durch Saarburgs Straßen.
Dramatik und Spannung – Aufopferung und Verlust – Hingabe und Liebe.



Sagt Hallo zu Paul und Kati ...

Im Rahmen unserer Blogtour stelle ich euch heute die beiden Haptcharaktere des Buches "glück geht anders" vor.

Paul Kirschen

Braune Locken, sympathische Austrahlung, athlethischer Körper - Paul Kirschen ist ein attraktiver Lehrer, der aus einer Arztfamilie stammt. Wohlbehütet wuchs er in der liebevollen Familie auf, die heute noch ein sehr enges Verhältnis zu einander hat. 
Sie wohnen zusammen auf dem Kirschen-Grundstück, wo Paul vor allem mit seinem Bruder Tom viel Zeit verbringt. Die beiden kennen sich in- und auswendig und haben sich gegenseitig immer zur Seite gestanden,


Pauls Charakterzüge zeigen seine freundliche Persönlichkeit ganz deutlich. Er setzt sich für seine Schüler ein, denn er zeigt Interesse an ihnen und es gelingt ihm, zu ihnen Vertrauen aufzubauen.
Auch für neue Bekanntschaften hat er immer ein Ohr offen und versucht, mit seinen Vorschlägen eine Unterstützung zu sein. Nicht zu bestreiten ist sein Mut, denn er beweist in "Glück geht anders" in vielen Situationen, dass er sich auch in Gefahr begibt, um andere zu schützen und ihnen zu helfen.

Paul ist eine treue Seele. Seine 10-jährige Beziehung mit Jessi erfüllt ihn mit Freude und Liebe. Das Gefühl nach Hause zu kommen und dort erwartet zu werden und mit zeitigerem Vorbeikommen der Liebsten eine Freude zu machen, bedeutet ihm sehr viel. Er tut sich schwer damit, neue Wege der Liebe zu gehen, wenn er eine so lange Zeit mit jemandem verbrachte.

Was gibt es noch über den Sympahtischen Lehrer zu sagen?
Er gehört zu den Menschen, die ihren Morgen unter anderem dem Sport widmen. Jeden Morgen läuft er seine Joggingstrecke, um den Stress etwas loszuwerden. 
Genauso ist es eine Eigenschaft von ihm, zu reden, wenn er so weit ist. Paul ist niemand, der sofort mit allem rausrückt, was ihn belastet. Wenn er bereit ist, darüber zu reden, dann tut er auch, nur tut es dies nicht auf weiteres Nachbohren.


Kati Eisenhauer

Weiches Gesicht, braune Lockenmähne - Kati Eisenhauer ist eine alleinerziehende Mutter, die es alles andere als leicht im Leben hat. 
Sie versucht, ihre Vergangenheit in Brunsbek zu verdrängen und von sich und ihrer Tochter fernzuhalten. Doch der häufige Kontakt mit ihrem Noch-Ehemann Marcus und der Druck, den er auf sie ausübt, dass es ihrer Tochter Greta gut gehen soll, sorgt für eine gewisse Velrustangst in Kati. Sie hat schon so viel verloren, weswegen sie ganz besonders an ihrer Tochter hängt.

Kati ist auf den ersten Blick eine aufgeschlossene, fröhliche Persönlichkeit, doch dieses Geheimnis über die Geschehnisse in Brunsbek machen sie unnahbar, umso näher man ihr kommt.
Doch Kati ist in Wahrheit eine sehr emotionale Person. Kommen ihre Liebsten in Gefahr, ist sie kaum zu bremsen und handelt manchmal sehr vorschnell. Kati in Rage aufgrund ihrer Liebe ist nicht aufzuhalten.

Als sie mit Greta in die neue Heimat zieht, bekommt sie eine Anstellung als Schwester in der Arztppraxis der  Familie Kirschen, wo sie alles daran setzt, sich gut in ihr neues Umfeld einzuleben und eine gute Beziehung zu ihren Kollegen aufzubauen. Das zeigt, dass sie sehr gewissenhaft ist und ihr viel an ihrer guten Arbeit liegt.



Ich hoffe, ihr wollt Paul und Kati selbst mal kennenlernen.
Nun gibt es natürlich auch ein tolles Gewinnspiel für euch!
 

Ihr habt im Rahmen unserer Blogtour eine Chance auf tolle Gewinne:

Platz 1: Ein signiertes Print "Glück geht anders"

Platz 2:  Ein Duschgel zum Buch






**Was gibt es zu tun für ein Los?**

Schreibt in die Kommentare, ob ihr Gemeinsamkeiten mit Paul, Kati oder auch beiden habt! 




Teilnahmebedingungen:
*Teilnahme erst ab 18 Jahren möglich oder mit der Erlaubnis eines Erziehungsberechtigten
*Die persönlichen Daten werden nur für die Ausschüttung des Gewinns benötigt, danach werden sie sofort gelöscht und nicht an Dritte weitergegeben
*Im Falle eines Gewinnes erklärt sich der/die Gewinner/in namentlich in einem Beitrag genannt zu werden
*Im Falle eines Gewinnes sollte sich der/die Gewinner/in innerhalb von 1 Woche unter folgender E-Mail buchmelodie@gmail.com mit Adresse melden. Erfolg dies nicht, wird der Gewinn neu vergeben
*Bei Verlust durch die Post wird keine Haftung übernommen
*Der Rechtsweg ist ausgeschlossen
*Es ist in keinem Fall möglich, den Gewinn Bar auszuzahlen
*Teilnehmer mit Wohnsitz in Deutschland, Österreich und der Schweiz
*Wenn man durch einen "Anonymen Kommentar" am Gewinnspiel teilnimmt, bitte immer eine E-Mail Adresse im Kommentarfeld selbst angeben, sonst kann dieser Kommentar nicht gewertet werden
*Dieses Gewinnspiel wird von der Autorin Caro Line und "Buchmelodie" organisiert und steht in keinem Zusammenhang mit Facebook, Twitter, Instagram oder anderen sozialen Plattformen
*Teilnahme am Gewinnspiel bis zum 8.11.16 um 23:59 Uhr möglich



Tag 1 bei Tausend Leben
Tag 2 bei Sandys Welt
Tag 3 bei mir :)
Tag 4 bei Unsere kleine Bücherwelt
Tag 5 bei Phinchens Fantasyroom
Tag 6 bei Melodiebuch

Kommentare:

  1. Ein schöner beitrag - Guten Morgen :-)

    Ich habe Ähnlichkeit mit Kati, zum einen mein Spitzname, ich bin ebenfalls Alleinerziehend und habe braune Haare mit Locken und bin auch ein sehr emotionaler Mensch

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen,
    ich glaube die einzige Gemeinsamkeit sind die braunen Haare :)
    Viele liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen,
    Ich arbeite ebenfalls als Schwester, aber in einem Krankenhaus.
    Für die, die ich liebe, werde ich ebenfalls zur Löwin.
    Liebe Grüße
    Heidi

    AntwortenLöschen
  4. Hallo,

    ich denke, dass ich Ähnlichkeiten mit Paul habe, da er sich in seinem Job auch sehr einsetzt und ich das auch mache bzw. manchen werde :)

    LG

    AntwortenLöschen