Sonntag, 19. November 2017

Let's (sp)read "Die Elementarsturm-Chroniken" Woche 4 - Letzte Chance für euch!

Leider ist unsere mal etwas andere Leserunde mit den heutigen und letzten Beitrag schon vorbei. Die vier Wochen gingen relativ schnell rum, fand ich, und hatte auch das Gefühl, dass es wirklich mal etwas Anderes war, eine Buch auf diese Weise zu lesen und zu besprechen. 
Ich fand es auf jeden Fall sehr interessant!




Wir haben diese Woche natürlich bis zum Ende gelesen und was soll ich sagen? Das Buch lässt uns aus meiner Sicht in einer schwierigen Situation zurück, denn mir persönlich fällt es gar nicht so leicht, meine Eindrücke mehr oder minder zu Papier zu bringen.

Dennoch gilt es für mich nun folgende Fragen zu beantworten:

1. Wie hat dir das Buch insgesamt gefallen?

Das ist alles andere als leicht zu beantworten, denn die Geschichte lässt mich sehr zwiegespalten zurück.. Einerseits eine coole Grundidee, die sicher spannend ist und auch mit ihrer Komplexität in gewisser Weise besticht, aber andererseits ist es in der Umsetzung teilweise doch schlecht gemacht, so hart das klingt. 


2. Hat es dir Lust auf eine Fortsetzung gemacht?

Diese Frage ist nicht weniger schwierig, denn wie gesagt ist eine gute Grundidee, die mich durchaus neugierig auf die weitere Entwicklung der Handlung gemacht hat, aber da das Buch aufgrund der Umsetzung einfach wahnsinnig anstrengend zu lesen war und es einem dem Spaß an der Geschichte genommen hat, würde ich eher zu "nein" als Antwort auf diese Frage tendieren, auch wenn ich das sehr schade für die Idee finde, die dahintersteckt.

3. Wie fandest du den gemeinsamen Austausch zu dem Buch? Hat es dir geholfen oder war es eher lästig?

Ich empfand es auf jeden Fall als eine sehr coole Erfahrung. Mir hat es im Gegensatz zu den Leserunden gefallen, dass wirklich konkrete Fragen besprochen werden und man nicht ewig hin und her überlegen muss, was man denn überhaupt anspricht. Dadurch kam, denke ich, ein viel besserer Austausch zustande, der mir sehr viel Spaß gemacht hat. Und es stimmt, dass man dadurch gemeinsam das Buch verstehen konnte, was zugegeben alleine etwas schwer geworden wäre.

4. Zeig uns deine Lieblingsstelle aus deiner Rezension!

Meine Rezension werdet ihr in den kommenden Tagen noch vollständig zu lesen bekommen, doch hier bereits meine Lieblingsstelle daraus:

"Jede Geschichte verdient es, erzählt zu werden, doch sollte man sie nicht irgendwie erzählen. Denn das hat keine Geschichte verdient. "Die Elementarsturm-Chroniken" ist für mich ein Buch, dem nicht genug Arbeit geschenkt wurde. Es fehlt massiv am Lektorat an vielen Stellen und wurde auch zu komplex und für mich unübersichtlich gestaltet, als dass man Spaß am lesen hat. Diese Geschichte braucht sehr viel Zeit und die hat sie sich auch verdient, denn in diesem Zustand wird sie von vielen definitiv nicht gehört und gänzlich gemocht werden."

5. Hier ist Platz für alles, was du an dieser Stelle gerne noch loswerden möchtest!

Ich würde gerne noch loswerden, dass ich sehr hoffe, dass euch unsere Beiträge gefallen und auch interessiert haben, denn ich bin auf jeden Fall bereit dazu, nochmal bei einer solchen Aktion mitzumachen, weil ich es spannend fand, mich  diesen Fragen öffentlich zu stellen und euch auch bei dem Lesen auf dem Laufenden zu halten.



Bei dieser besonderen Leserunde habt ihr ebenso die Chance, mit dabei zu sein und euch zu beteiligen. Dabei habt ihr sogar die Chance auf tolle Gewinne!

***Was gibt es zu gewinnen?***


***Was gibt es dafür zu tun?***

Kommentiert fleißig unsere Beiträge zu unserer Leserunde und sammelt für jeden Tag und Blog Lose!
Für heute beantwortet bitte folgende Frage:

Wie hat euch diese Art der öffentlichen Leserunde gefallen?

Die Teilnahmebedingungen für unsere Aktion findet ihr gleich hier!
Und damit ihr keinen Beitrag verpasst, findet ihr hier die teilnehmenden Blogs, wo ihr ebenso erfahrt, was sie über den jeweiligen Abschnitt denken und wo ihr kommentieren und ein Los sammeln könnt:

Charleen von Charleen’s Traumbibliothek

Jasmin von Bücherleser

Daniela von Buchvogel 

Melanie von Chias Bücherecke 



Mikka von Mikka liest

Kommentare:

  1. Hallo, ich fand die Aktion sehr toll. Ich habe gern die Meinungen mitverfolgt und mich in der einen oder anderen wiedergefunden und gedacht" Gut es geht nicht nur mir so" Aber es hat mich auch neugierig gemacht ganz in Ruhe zu lesen.
    LG Manu

    AntwortenLöschen
  2. Ich mochte auf jeden Fall auch, das Buch so intensiv zu besprechen. Ich weiß nicht, ob ich alleine das Buch nicht abgebrochen oder eher überflogen hätte. Aber so hat für mich alles gepaßt, ich selbst habe viel über Schreibstil und Aufbau gelernt.
    Liebe Grüße
    Daniela
    Hier mein Beitrag

    AntwortenLöschen
  3. Hallo und guten Tag,

    mir persönlich hat die Vielfalt der verschiedenen Meinung und Ansichten der Blogger sehr gut gefallen

    .....und das jeder auch wenn es ihm persönlich angebracht erschienen ist auch mit Kritikpunkte nicht hinter der Berg ....wie es so schön heißt...sich gehalten halt.

    Alles in Allen eine interessante und spannende Aktion, glaube ich für beide Seiten...stille Mitleserinnen, wie ich und aktive, teilnehmende Bloggerinnen.

    LG..Karin..

    AntwortenLöschen
  4. Hey Annso :)

    Na da haben wir ja (mal wieder) ziemlich ähnliche Antworten gewählt^^
    Deine Lieblingsstelle aus der Rezi ist echt gut ... klingt einfach genial ;)

    LG Andrea

    AntwortenLöschen

Hinweis zum Datenschutz

Ab dem 25. Mai 2018 gilt eine neue Datenschutzgrundverordnung, die DSVGO. Durch das Kommentieren werden automatisch über Blogger.com (Google) personenbezogene Daten wie Name, Email-Adresse und IP-Adresse gespeichert. Diese Daten werden ohne ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Mit dem Abschicken des Kommentars, erklärst du dich damit einverstanden, dass deine Daten gespeichert werden. Weitere Informationen dazu findet ihr in der Datenschutzerklärung.