Samstag, 5. November 2016

Blogtour "Lennart Malmkvist und der seltsame Mops des Buri Bolmen"

Ich darf euch heute mit einer weiteren Blogtour beglücken, die es in sich hat. 
Beiträge voller Magie - sprechende Hunde, mysteriöse Gewittermaschienen und ein seltsamer Mord....





Göteborg. Im Leben des erfolgreichen jungen Unternehmensberaters Lennart Malmkvist geschehen sonderbare Dinge. Ein Leierkastenmann in rotem Frack und zerbeultem Zylinder verfolgt ihn nicht nur am helllichten Tag, sondern bis in seine Träume, er verliert kurzzeitig die Sprache, was ihm die fristlose Kündigung einbringt, und schließlich vermacht ihm sein skurriler Nachbar, der alte Buri Bolmen, auch noch seinen Zauber- und Scherzartikel laden – inklusive übellaunigem Mops. Alles ziemlich seltsam, bis es noch seltsamer wird. Mops Bölthorn beginnt während eines Gewitters zu sprechen: Lennart sei der Auserwählte. Er müsse sein magisches Erbe annehmen und außerdem den Mord an Buri aufklären. Mord? Magisches Erbe? Ein Hund, der spricht? Lennart sieht sich bereits auf der Couch eines Therapeuten … Doch am Ende behält Bölthorn recht, und es geht um weitaus mehr als schlichte Magie.



Lars Simon entführte mich auf ein magisches Abenteuer voller Spannung. Obwohl man Zeit brauch, sich in das Geschehen einzufinden, konnte mich Lennart und die anderen Figuren begeistern. Ein spannender Kriminalfall verbunden mit einer großen Brise Magie. Spannung bis zum Ende mit sympathischen Charakteren.


Zu meiner kompletten Rezension geht es hier ...


Willkommen in der Welt der Magie... 

Der Zauberartikelladen - Zauberei als Zauberkunst

Buri Bolem, ein älterer Herr, der seit Jahren Lennart Malmkvists Nachbar ist, führt einen Zauberartikelladen. Voll gestellt mit allem, was das magiebgeisterte Herz begehrt. Die Hexenglocke kündigt Besucher an und empfängt sie in dem kleinen, mit Regalen gefüllten aber herzlichen Laden.
Doch hinter den vermeintlichen Scherzartikeln steckt viel mehr, als Lennart und wir als Leser erst glauben ....
Unter Zauberkunst versteht man die Kunst, mittels bestimmter Hilfsmittel und Techniken Illusionen und Gefühle bei den Zuschauern auszulösen.
Dabei ist es oft so, dass umso bereitwilliger der Betrachter ist, desto besser wirkt die Illusion.

Psychologie, Ausnutzung von Wahrnehmungslücken, Kunstgriffe, optische Täuschungen, trickreiche Apparaturen und vieles mehr verbirgt sch hinter der Trickkiste von Zauberkünstlern.

Ihren Ursprung hat die derartige Zauberkunst in den Taschenspielereien des 18. Jahrhunderts, auch wenn sie vorher schon in Büchern angesprochen wurde.

Buri Bolmens Artikel sind aber für viele Formen der Zauberkunst nutzbar wie zum Beispiel Tischzauberei, Kartenkunst oder Bühnenmagie.

Doch wie gesagt, steckt hinter manchen Artikeln mehr als man vermutet. Zaubersprüche und bestimmte Utensilien erlauben den Blick hinter die Fassade, wo die Magie manchmal gar nicht so weit entfernt ist, wie wir glauben ...


Bölthorn, der sprechende Mops - Der Fluch?

Bölthorn ist eine besondere Figur des Romans. Die MAgie zeigt sich hier, indem Bölthorn angeblich verflucht wurde. Wahrscheinlich wurde er in diese Gestalt gezwungen, wo ihm nur unter bestimmten Umständen eine Stimme gegeben wird ... Warum? Das findet selbst heraus.

Flüche sind wie jeder von euch weiß, Sprüche, die auf magische Weise bestimmten Menschen Unheil bringen sollen. Oft geschieht dies aus Wut und Rache.
Nach Maximilian Oettinger beinhaltet ein Fluch fünf bestimmte Elemente:
  •  Grund des Fluches ist eine Ungerechtigkeit. sodass der Fluch die Stafe des Opfers für den Täter darstellt
  • Der Fluch ist das letzte Mittel der Gerechtigkeit, nach dem der Verfluchende glaubt, alles ausgeschöpft zu haben
  • Rachegefühle des Verfluchenden
  • Eine Fluchgemeinschaft ist erforderlich, d.h. das Umfeld des Fluchenden muss an die Wirksamkeit glauben
  • als Unterstützer werden Gott oder andere Mächte gerufen


Was ist Magie?

Im Werk von Lars Simon begegnen wir zusammen mit Lennart der Magie. Wir lernen mit hm gemeinsam als Zauberlehrling, was sich hinter der Magie verbirgt und wie man sie nutzt...

Jedem von uns ist der Begriff der Magie bekannt. Dabei handelt es sich um Dinge, wo es uns heute nicht möglich ist, sie zu erklären, deren Existenz wir aber nicht widerlegen können.

Magie geht auf die Grundlage zurück, dass alles in unserer Welt von trenszendenter Kraft durchdrungen ist. Das bedeutet, dass sie für uns sinnlich nicht zu erfassen sind.Durch Magie können diese Kräfte beeinflusst werden.

Dies ist jedoch eine innere Kunst, was bedeutet, dass man einen Magier keinen Zauberspruch sprechen hört, wenn er zu Magie greift. Diese Kunst ist jedoch nicht in wenigen Jahren nicht zu lernen. Es braucht Zeit und viel Übung, um zum Meister zu werden. Dabei ist es das höchste Ziel, dass Zauber und Zauberer eins werden, indem der Zauber mit einer immensen Kraft ausübt, da er weiß, dass er dazu in der Lage ist.


Dabei ist Magie kein Kinderspiel. Jeder noch so kleine Zauber fordert seinen Tribut. Nach jeder Anwednung von der Magie, wird dem Körper ein Stückchen seiner Energie genommen, sodass man sich nach stundenlanger Übung wahnsinnig erschöpft fühlt.

Auch wenn es um Magie geht, unterscheiden die Menschen gerne Gut und Böse. Hierbei spricht man von Weißer und Schwarzer Magie. Schwarze Magie umfasst dabei Zauber, mit denen man Schaden anrichtet wie zum Beispiel Verwünschungen während die Weiße Magie einen wohltätigen Nutzen hat und Gutes in der Welt zu bewirken. Beispielhaft dafür sind Heil- oder Schutzzauber.




Finde und sammle die markierten Buchstaben in unseren Beiträgen und sende das Lösungswort bis zum 08.11.2016 um 24 Uhr an gewinnspiel@booktraveler.de! Die Gewinne werden vom Verlag bzw. der Agentur Booktraveler versendet.

Ihr könnt tolle Preise ergattern:

1. Preis:
1 Print "Lennart Malmkvist und der ziemlich seltsame Mops
des Buri Bolmen" von Lars Simon

2. Preis:
1 signiertes Poster von Lars Simon und "Lennart Malmkvist und der ziemlich seltsame Mops des Buri Bolmen"

3. Preis:
1 Mini Goodie-Set zu "Lennart Malmkvist und der ziemlich seltsame Mops des Buri Bolmen"


Teilnahmebedinungen:
Dieses Gewinnspiel wird von booktraveler.de organisiert.
* Es besteht keine Verbindung mit Facebook und wird auch nicht von Facebook unterstützt.
* Mit der Teilnahme am Gewinnspiel wird automatisch bestätigt, das man das 18. Lebensjahr erreicht hat und voll geschäftsfähig ist.
* Teilnehmer unter 18 Jahren müssen eine Erlaubnis haben und auf Nachfrage eine Einverständniserklärung der Erziehungs/-Sorgeberechtigten vorlegen.
* Die gleichzeitige Teilnahme unter Verwendung von verschiedenen Vornamen, Nachnamen, Emailadressen oder einem Pseudonym sind unzulässig und führen zum sofortigen Ausschluss von allen Gewinnspielen.
* Für die Gewinnspielteilnahme und Rückmeldungen zum Gewinnerhalt gilt ausschließlich folgende Mailadresse gewinnspiel[at]booktraveler.de
* Die Gewinner haben 5 Tage Zeit sich mit ANgabe ihrer Adresse zu melden, ansonsten verfällt der Gewinn und es wird neu ausgelost.
*Im Gewinnfall erklärt sich der Gewinner bereit, seine Daten für den Versand des Gewinns zur Verfügung zu stellen.
*Der Gewinner wird in der Regel 3 Tage nach Beendigung des Gewinnspiels genannt und auf der folgenden Seite veröffentlicht.
* Daten, die im Gewinnfall weitergegeben wurden, werden nicht für weitere Zwecke entfremdet und 4 Wochen nach Gewinnversand gelöscht.
* Der Gewinner bestätigt innerhalb von 3 Wochen den Erhalt des Gewinnes.
*Spätere Einwände, bis zu 4 Wochen nach Gewinnerbekanntgabe,  werden lediglich weitergeleitet und in Zusammenarbeit der Verlage, Autoren und Booktraveler.de bearbeitet.
* Der Gewinnversand erfolgt ausschließlich nach Deutschland,Österreich und der Schweiz.
* Für den Postweg wird keine Haftung übernommen.
* Eine Barauszahlung der Gewinne ist nicht möglich.
* Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.


 01.11: Aus der Sicht eines Mops (Buchvorstellung) auf Buchreisender
02.11: Meet & Greet auf Biblometasia
03.11: Schauplätze auf Selenas Kreativlabor 
 04.11: Charaktere auf Tamys Bücherwelt
05.11: It's Magic bei mir :)
06.11: Lecker italienisch Essen auf
Büchertraum



Quellen:
https://de.wikipedia.org/wiki/Magie#Gegenwart
https://de.wikipedia.org/wiki/Zauberkunst
https://de.wikipedia.org/wiki/Fluch

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis zum Datenschutz

Ab dem 25. Mai 2018 gilt eine neue Datenschutzgrundverordnung, die DSVGO. Durch das Kommentieren werden automatisch über Blogger.com (Google) personenbezogene Daten wie Name, Email-Adresse und IP-Adresse gespeichert. Diese Daten werden ohne ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Mit dem Abschicken des Kommentars, erklärst du dich damit einverstanden, dass deine Daten gespeichert werden. Weitere Informationen dazu findet ihr in der Datenschutzerklärung.