Dienstag, 12. Februar 2019

Mein aktueller Lesestoff ... das erste Mal "Gemeinsam Lesen"

So langsam entdecke ich wöchentliche Aktionen immer mehr für mich. Wie findet ihr das? Es ist doch schön, auch mal anderes als Rezensionen zu lesen, oder? :)

Heute versuche ich mich mal an der Aktion "Gemeinsam Lesen", die von dem Blog Schlunzenbücher organisiert wird.
Dabei erfahrt ihr jede Woche, welches Buch oder auch mal welche Bücher ich momentan so lese. Mein Lesestatus verrät euch ja schon einiges, welche Bücher momentan auf meinem Nachttisch liegen, quasi bereit gelesen zu werden. 
Doch mir passiert es ständig, dass immer mal ein Buch dazwischen kommt, weil ich zum Beispiel gerade sehr Lust auf eine bestimmte Reihe habe oder so.
Von daher gibt es heute wirklich einen aktuellen Stand von den Geschichten, die ich gerade lese.

Verratet mir doch in den Kommentaren, welche Bücher euch momentan so begeistern?




Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese momentan den vierten Band und damit das vorläufige Finale der Farbseher-Saga von Greg Walters, "Die Sagen der Âlaburg".
Dort bin ich auf Seite 235 von 419.



Außerdem lese ich nach wie vor eine Geschichte aus eher anderen Gefilden. Für mich zumindest. Dabei handelt es sich um "I Am Unicorn - Einhorn wider Willen" von Dominik A. Meier.
Da bin ich mittlerweile auf Seite 225 von 323.

Worum geht es in "Die Sagen der Âlaburg"?


Ein Mensch, der von der Magie beherrscht wird,

ein Zwerg, der richtig gut zaubern kann,
ein übergewichtiger Zwergelbe,
ein hinkender Ork.
Sie können die Welt retten - oder vernichten.



Täglich landen Hunderte Vonynen an den Küsten des Kontinents und verwüsten ganze Landstriche. Bald wird die dunkle Zauberin auch die letzte magische Quelle zerstören. Der Drianyorden schaut diesem Treiben scheinbar unbeteiligt zu. Die Studenten der Âlaburg müssen eingreifen, um die Zauberin aufzuhalten. Für Leik und seine Freunde beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit, bis schließlich der Farbseher vor einer alles entscheidenden Wahl steht.
(Cover/Klapptext: Greg Walters)

Worum geht es in "I Am Unicorn"?

Alle lieben Einhörner – Aber wolltest du eines sein?


Alissa Neumann hat ein Problem. Sie verwandelt sich fast jede Nacht in den glitzernden Traum kleiner Kinder: Ein Einhorn. Mal ganz davon abgesehen, dass sie mit ihrem Zustand alles andere als glücklich ist, bringen ihre Verwandlungen auch jede Menge Probleme mit sich. So muss sie nicht nur eine geplante Weltreise ausfallen lassen, sondern hat auch mit den Tücken des Alltags zu kämpfen und muss letzten Endes sogar als Geburtstagsgeschenk für ihre Cousine Lina herhalten. Beim Versuch, mit ihrem gehörnten zweiten Ich klarzukommen und gleichzeitig eine Heilung für ihren Zustand zu finden, gerät sie in immer kuriosere und wahnwitzigere Situationen. Und als sie schließlich erfährt, was hinter ihren Verwandlungen steckt, nimmt das Chaos endgültig seinen Lauf.
(Cover/Klapptext: Dominik A. Meier)



Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

Die Sagen der Âlaburg:
"Ich hatte es befürchtet", sagte Flixx. 

I Am Unicorn:
"Sie atmete erneut durch, schloss wieder die Augen, biss sich auf die Lippe und schloss ihre zitternden Finger fester um den Hörer."

Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Zur Farbseher-Saga kann ich nur sagen, dass mich die Reihe immer wieder sehr begeistert. Greg Walters hat einen wahnsinnig tollen Schreibstil, der sich wegliest, wie nichts und auch Leiks neues Abenteuer fesselt mich wieder mit sehr viel Spannung. Ich finde es toll, wie die Handlung gestrickt ist und hoffe, dass am Ende alles gut ausgehen wird ... Ich bin wahnsinnig gespannt!

Bei dem Buch "I Am Unicorn" bin ich nach wie vor unschlüssig. Es liest sich prinzipiell bisher gut, also es ist nicht so, dass ich mich durchquäle oder so, aber tatsächlich fällt es mir schwer, an dem Humor und der Art, wie die Handlung fortschreitet Gefallen zu finden. Deswegen lese ich es auch sehr bruchstückhaft. Es geht in verschiedene Richtungen, was prinzipiell nicht schlecht ist, aber naja. Ich kann auf jeden Fall in feinster Weise vorhersehen, was noch geschehen wird... 


Auf welche Neuerscheinung 2019 freust du dich ganz besonders und warum?
©Greenlight Press

Mein erster Gedanke galt einer Geschichte, die ich testgelesen und heute beendet habe. Sie hat mich wieder zu Tränen gerührt und so mitgerissen, dass ich der Autorin mehr als gehuldigt habe in meinem Fazit zum Buch.
Es handelt sich dabei um die Fortsetzung des Reihenauftakts "Die Lichtstein-Saga - Aquilas" von Nadine Erdmann. Der erste Band ist einfach nur genial und empfehlenswert! Der zweite steht dem in nichts nach!
Ich freue mich riesig darauf, dass diese Geschichte erscheint und auf die Buchwelt losgelassen wird!




Was lest ihr momentan? Und vor allem würde mich interessieren, wie ihr die Geschichte bisher findet!



eure Ann-Sophie


Kommentare:

  1. Hey Ann-Sophie :)

    Schön, dass du bei der Aktion auch dabei bist ;)
    "I am a Unicorn" liegt hier auch noch, ich lasse mich einfach mal überraschen, was mich dort erwarten wird.
    Ich wünsche dir mit beiden Büchern noch viel Freude beim lesen :D

    Den zweiten Band der Lichtstein-Saga hätte ich auch auf die Liste gesetzt, wenn ich ihn ja nicht gerade schon lesen würde ;)

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Reading is like taking a journey13. Februar 2019 um 13:25

      Hey Andrea,
      Überraschungen wirst du mit diesem Buch auf jeden Fall haben :) Ich bin sehr gespannt, was du dazu sagen wirst ;)

      Es wurde je gefragt, auf welche Neuerscheinung freue ich mich :D das heißt nicht, dass ich es nicht schon gelesen haben darf 😂 Ich lege ja gerne Sachen mal anders aus ;)

      Ich wünsch dir auch noch viel Spaß beim Lesen deiner aktuellen Lektüre ;)

      LG

      Löschen
  2. guten Abend, liebe Ann Sophie,
    darf ich dir als erstes gestehen, dass ich total in deinen Geader verliebt bin. *~*
    Der ist echt wahnsinnig schön.

    Ich glaube dein zweites Buch wäre echt definitiv was für mich. Das klingt schon förmlich nach mir. *lach*
    Ich wünsche dir ein paar tolle Lesestunden und trage mich gleichmal als Leserin ein.

    Liebe Grüße Melanie von Bücher sind Schiffe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Reading is like taking a journey13. Februar 2019 um 13:30

      Hey Melanie,
      Ich liebe meinen Header auch total *.* Der davor war auch okay, aber in den hier habe ich mich total verliebt!
      Wenn du auch mal was brauchst, kannst du dich mal bei Phantasmal Image umschauen. Er hat es entworfen und ist wirklich ein Genie! Kann ich nur empfehlen :)

      Du kannst ja mal in die Leseprobe reinlesen :) Mich würde sehr interessieren, wie du es findest!

      Ich wünsche dir noch eine schöne Woche :)
      LG Ann-Sophie

      Löschen

Hinweis zum Datenschutz

Ab dem 25. Mai 2018 gilt eine neue Datenschutzgrundverordnung, die DSVGO. Durch das Kommentieren werden automatisch über Blogger.com (Google) personenbezogene Daten wie Name, Email-Adresse und IP-Adresse gespeichert. Diese Daten werden ohne ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Mit dem Abschicken des Kommentars, erklärst du dich damit einverstanden, dass deine Daten gespeichert werden. Weitere Informationen dazu findet ihr in der Datenschutzerklärung.