Mittwoch, 21. August 2019

Die Totenbändiger kommen ... Waiting on Wednesday n°4

Die Aktion "Waiting on Wednesday" wurde schon vor langer Zeit von der Bloggerin Breaking the Spine eingeführt. 
Wie auch letzte Woche bin ich wieder mit dabei, weil ich momentan so vielen genialen Neuerscheinungen entgegenfiebere! 
Heute möchte ich euch wieder eine ganz besondere Geschichte vorstellen.

Wozu dient diese Aktion?
Natürlich ist sie dazu da, um eure Wunschlisten etwas anwachsen zu lassen. Beim Waiting on Wednesday machen Blogger euch auf Bücher aufmerksam, die noch nicht erschienen sind, aber auf die sich schon riesig gefreut wird. 


Heute geht es um ...


"Die Totenbändiger 1 - Unheilige Zeiten"

von Nadine Erdmann 


"Die Totenbändiger" ist eine neue Serie der Autorin, die wie auch zwei andere ihrer Projekte bei der Greenlight Press erscheint. 

Bereits am 31. Oktober, pünktlich zu Halloween, ist es soweit. Daraufhin wird dann voraussichtlich immer monatlich ein neuer Ebook-Band erscheinen, d.h. auch hier müsst ihr nicht lange auf neuen Lesestoff warten. Falls ihr euch für die Geschichte interessieren solltet, gelangt ihr hier zu Amazon und könnt es direkt für 2,49€ vorbestellen, sodass es am 31.10. automatisch auf eurem Reader landet. Die einzelnen Bände werden übrigens immer so ca. 200 Seiten haben.



Worum geht es?

Stell dir vor, du lebst in einer Welt, in der Geister zum Alltag gehören. Jeder sieht sie und jeder weiß, wie gefährlich sie uns Menschen werden können. In dieser Welt gibt es Verlorene Orte, die man den Geistern überlassen musste, und Unheilige Zeiten, in denen die Toten besonders gefährlich sind.


Camren Hunt ist ein Junge ohne Vergangenheit. Im vergangenen Unheiligen Jahr fand man ihn im Keller eines verlassenen Herrenhauses – umgeben von Leichen mit durchschnittenen Kehlen. Niemand weiß, was dort passiert ist, nicht einmal Camren selbst. 
Jetzt, dreizehn Jahre später, schlagen sich die Menschen durch ein weiteres Unheiliges Jahr, in dem Geister und Wiedergänger noch gefährlicher sind als sonst. Plötzlich tauchen erneut Leichen mit durchschnittenen Kehlen auf …




Warum freue ich mich?

Das ist wie immer eine interessante Frage, oder nicht?
Wie ihr vielleicht wisst, arbeite ich schon sehr sehr lange mit Nadine zusammen und kenne alle ihre bisher erschienen Bücher (sogar darüber hinaus einige). Ich bin immer wieder restlos von ihr begeistert und liebe ihren Stil, ihre Ideen und ihre Figuren einfach abgöttisch.

Mit ihren Totenbändigern wagt sie sich an ein neues Format, eine Serie. Ich habe bereits die ersten 3 Bände testlesen dürfen und bin wie immer einfach nur hin und weg! Es wird düster, geheimnisvoll, abenteuerlich, aufregend, ein wenig magisch, wenn man so will ;)

Ich freue mich darauf, dass diese Geschichte in die Buchwelt entlassen wird und euch hoffentlich genauso sehr begeistern wird wie mich! 

Lasst mir gerne eure Meinung zum Cover und zum Klapptext da! Mich interessiert es echt total, was ihr dazu denkt und wie die Geschichte bei euch ankommt!


Eure Ann-Sophie

Kommentare:

  1. Hallo Ann-Sophie,

    ziemlich abgefahren diese Geschichte oder?

    Werde sie auf alle Fälle im Leseauge behalten...Danke für das Vorstellen.

    LG..Karin..

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Karin,
      Ja abgefahren trifft es wirklich gut! Vor allem ist es ein richtig guter Mix aus Krimi, Fantasy, Jugendbuch und und und. Es ist einfach ziemlich gut gemacht und toll geplättet. Zumindest nach dem, was ich bisher lesen durfte.

      Ich würde mich freuen, wenn es auch bei dir einzieht, wenn es soweit ist ;)

      Ich wünsche dir eine schöne Restwoche!

      Liebe Grüße
      Ann-Sophie

      Löschen

Hinweis zum Datenschutz

Ab dem 25. Mai 2018 gilt eine neue Datenschutzgrundverordnung, die DSVGO. Durch das Kommentieren werden automatisch über Blogger.com (Google) personenbezogene Daten wie Name, Email-Adresse und IP-Adresse gespeichert. Diese Daten werden ohne ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Mit dem Abschicken des Kommentars, erklärst du dich damit einverstanden, dass deine Daten gespeichert werden. Weitere Informationen dazu findet ihr in der Datenschutzerklärung.